Neue Artikel

Schuleinblicke

"Das ist das Haus vom Nikolaus" - Besuch in der Zukunftswerkstatt

Bei unserem diesjährigen Besuch der 3. und 4. Klassen in der Zukunftswerkstatt Buchholz beschäftigten sich die Kinder diesmal mit einem mathematischen Themenbereich: der Graphentheorie. Klingt ziemlich kompliziert ... "Was ist das denn?!", fragt sich da sicher nicht nur der ein oder andere Schüler. Ein Anwendungsbeispiel kannten die Kinder dann aber natürlich alle: das berühmte "Haus vom Nikolaus". In Gruppen wurden sogleich mögliche Wege (Kantenwege) gesucht und notiert. Schnell war klar: So ein Weg ist nur bei bestimmten Startpunkten möglich. Und da waren wir dann auch schon mitten im Thema.

Geometrische Formen bei den Erstklässlern

Wer meint, dass Mathematik nur aus Zahlen und Rechenaufgaben besteht, der hätte in den letzten Tagen mal in der Klasse 1b vorbeischauen sollen. Die Schülerinnen und Schüler lernten zunächst vier besondere Formen (Quadrat, Rechteck, Dreieck und Kreis) kennen und entdeckten diese in Ihrer unmittelbaren Umwelt wieder. Anschließend stellten sie in Partnerarbeit eigene Formen aus buntem Papier her und legten damit Muster.

Kletterausflüge in allen Klassen

Unser Schulverein hat alle Klassen zu einem Klettertag eingeladen. Die 1. und 2. Klassen erpobten sich im Kletterpark am Kiekeberg, die 3. und 4. Klassen besuchten das Kletterzentrum in Buchholz: Mut fassen, sich etwas trauen, aber auch seine Grenzen kennen und sich gegenseitig helfen und unterstützen. Die Kinder hatten einen tollen, erlebnisreichen Tag und sagen herzlich DANKE!

Schulprogramm 2017/18

Unser Schulprogramm für das Schuljahr 2017/18 wurde von den Schulgremien bestätigt und kann nun auf der Homepage als PDF heruntergeladen werden (Schule mit Profil > Schulprogramm). Unsere Schulentwicklungsziele sind in diesem Schuljahr zu den Themen "Ganztag und Raumkonzept", "Dokumentation der individuellen Lernentwicklung" sowie "Curriculum Mobilität".

"Unsere schöne Schule" - Schüleraktionstag

Auf dem Weg der Sonnenschule hin zu einem Ganztagsangebot begleitet uns die Frage: Wie muss sich unsere Schule, unser Schulgebäude und -gelände dafür verändern? Noch befinden wir uns in der sogenannten Phase "Null", in der noch keine fixen Quadratmeternzahlen genannt und Raumskizzen gezeichnet werden, sondern erst einmal Haltungen, Ideen und Träume formuliert werden. Auch die Kinder wurden dabei im Rahmen eines Aktionstages "Unsere schöne Schule" miteinbezogen.

Fußballturnier des NFV 2017

Vergangenen Freitag nahm die Sonnenschule mit zwei Mannschaften am Fußballturnier der Grundschulen - Kreis Harburg - teil. Bei tollem Wetter und guter Stimmung spielten unsere beiden Teams gegen Mannschaften aus anderen Grundschulen der Umgebung (z.B. Buchholz, Otter und Hanstedt). Unsere Mädchen errangen dabei erneut den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch! Vorbereitet und trainiert wurden die Teams von unseren engagierten Väter-Trainern.

Am Turnier des NFV (Landkreis Harburg) nahmen an unterschiedlichen Standorten insgesamt fast 1000 Mädchen und Jungen aus 22 verschiedene Grundschulen teil.

"Wasser marsch" - Besuch bei der Feuerwehr Bendestorf

In Jahrgang 3 nehmen die Kinder das Thema "Feuer und Brandschutzerziehung" im Sachunterricht durch. Ein besonderer Abschluss dieser Einheit ist der Besuch bei der Bendestorfer Feuerwehr. Auch in diesem Jahr wurden wir herzlich vom Brandschutzmeister und der Kinderfeuerwehrwartin begrüßt. Die Kinder lernten z.B. etwas über die Ausrüstung der Feuerwehr, über Wasserhydranten, Löschmethoden und die Atmenschutzmaske. Am Ende durften alle Kinder einen Wasserschlauch bedienen und mit dem Feuerwehrwagen eine Runde durch Bendestorf fahren. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Bendestorf für diesen tollen Tag!

Wandertag der Sonnenschule

Am Mittwoch vor Himmelfahrt fand unser schulweite Wandertag statt. Die ganze Sonnenschule war an diesem Vormittag in der näheren Umgebung unterwegs. Jeweils in den Jahrgängen ging es zur Bendestorfer Quelle, zur Seevebrücke, in den Kleckerwald (inkl. Besuch der Waldlinge) und zu einem Biohof mit Imkereibetrieb. Alle Klassen hatten viel Spaß an diesem besonderen Schultag und so sind wir uns sicher, dass wir einen solchen Wandertag sicher einmal wiederholen werden.